Weihnachtsbäckerei in Krampfer : Große Nachfrage nach Keksen und Dominosteinen

von 20. Dezember 2020, 22:00 Uhr

svz+ Logo
Bäckermeisterin Sandra Schultz präsentiert die Vielfalt ihrer Weihnachtsbäckerei. In der Hand hält sie die beliebten Dominosteine.
Bäckermeisterin Sandra Schultz präsentiert die Vielfalt ihrer Weihnachtsbäckerei. In der Hand hält sie die beliebten Dominosteine.

Ausgefallene Weihnachtsfeiern und Weihnachtsmärkte, da steigt die Nachfrage nach dem Feiertagsgebäck.

Krampfer | Während es in den Supermärkten bereits Ende August/Anfang September die ersten weihnachtlichen Backwaren gibt, startet die Produktion in der Landbäckerei Sandra Schultz in Krampfer erst im Oktober. "Mitte Oktober, wenn es kühler wird, dann entstehen in der Backstube die ersten Dominosteine - sie sind nach wie vor der Rennen bei den Kunden - und die ve...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite