Spontanes Dorffest : Viesecker holen ihre ausgefallene 685-Jahr-Feier nach

von 02. August 2021, 16:53 Uhr

svz+ Logo
Das Fest beginnt bei Kaffee und Kuchen. Die Frauen aus Viesecke haben fleißig gebacken. Ortsvorsteherin Sonny Schulz-Beinio (links) hilft am Kuchenbuffet mit.
Das Fest beginnt bei Kaffee und Kuchen. Die Frauen aus Viesecke haben fleißig gebacken. Ortsvorsteherin Sonny Schulz-Beinio (links) hilft am Kuchenbuffet mit.

Coronabedingt musste im vergangenen Jahr das Dorffest zum 685. Jahrestag der Ersterwähnung Vieseckes ausfallen. Vor drei Wochen entstand die Idee, die Feier nachzuholen und nunmehr 686 Jahre Viesecke zu feiern.

Viesecke | Es sei eine spontane und kurzfristige Entscheidung gewesen, das ausgefallene Dorfjubiläum jetzt nachzuholen, so Ortsvorsteherin Sonny Schulz-Beinio. „Vor einem Jahr musste die 685-Jahr-Feier coronabedingt ausfallen. Daher haben wir uns vor drei Wochen entschlossen, sie jetzt nachzuholen – und zwar als 686-Jahr-Feier.“ Fördermittel vom Prignitzsomme...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite