Entscheidung in Wittenberge : Verzicht auf Alkoholverbot in Wittenberger Parks

von 23. November 2021, 14:13 Uhr

svz+ Logo
Ein nächtliches Alkoholverbot in Parks wird es vorerst nicht geben.
Ein nächtliches Alkoholverbot in Parks wird es vorerst nicht geben.

Auch der Hauptausschuss hat sich gegen das nächtliche Alkoholverbot in Wittenberges Parks ausgesprochen. Die Polizei könne auch ohne den Passus handeln, so der Bürgermeister. Ein Verbot sei nicht rechtssicher.

Wittenberge | In den städtischen Parks von Wittenberge wird es vorerst wohl kein Alkoholverbot zwischen 22 und 6 Uhr geben. Der Hauptausschuss verzichtete in seiner Tagung am Montagabend darauf, eine solche Regelung der Stadtverordnetenversammlung vorzuschlagen. Sie war ursprünglich in einem Entwurf einer neuen Ordnungsbehördlichen Verordnung zur Aufrechterhaltung ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite