Pferdeleistungsschau in Berge : Reiter satteln doch noch ihre Pferde

von 10. August 2021, 15:00 Uhr

svz+ Logo
Lotta Schumacher vom gastgebenden PSV Berge freute sich bei der letzten Veranstaltung 2019 mit Lordia über den Null-Fehler-Ritt in der Zwei-Phasen-Springprüfung.
Lotta Schumacher vom gastgebenden PSV Berge freute sich bei der letzten Veranstaltung 2019 mit Lordia über den Null-Fehler-Ritt in der Zwei-Phasen-Springprüfung.

Mit der Pferdeleistungsschau des PSV Berge am Wochenende wird die Grüne Saison der Reiter in der Prignitz im kleinen Rahmen fortgesetzt. Das eintägige Turnier beinhaltet sieben Prüfungen mit rund 190 Starts

Berge | Die Prignitzer Reitsportler starten noch einmal durch. Nachdem wegen der Corona-Pandemie - bis auf die beiden Veranstaltungen bei der Jumping Arena Gadow in diesem Sommer - lange Zeit keine Turniere mehr stattfanden, kommt jetzt in der zweiten Hälfte der Grünen Saison wieder Leben in die Szene. Der Pferdesportverein (PSV) Berge richtet am Samstag sein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite