Mehr Tempo 30 : Verkehrsberuhigung in Wittenberge ab Mittwoch

von 01. Juni 2021, 11:35 Uhr

svz+ Logo
Peter Perske (l.) und Norman Pieth vom Wittenberger Stadtbetriebshof stellen das erste Tempo-30-Zone-Schild am Stern auf.
Peter Perske (l.) und Norman Pieth vom Wittenberger Stadtbetriebshof stellen das erste Tempo-30-Zone-Schild am Stern auf.

In der Wittenberger Altstadt gilt ab Mittwoch Tempo 30. Diese Form der Verkehrsberuhigung soll für weniger Lärm und mehr Sicherheit sorgen. Die Idee findet viel Zustimmung.

Wittenberge | Der Wittenberger Stadtbetriebshof hat am Dienstag an zwölf Standorten die Schilder für die neue Tempo-30-Zone aufgestellt. Sie wurden zunächst mit Tüten verhüllt. Alle Schilder werden aber im Laufe des Mittwochs wieder „enthüllt“, ab dann gilt in großen Teilen der Altstadt dauerhaft Tempo 30. Die Abdecktüten werden sofort wiederverwertet, mit ihnen we...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite