Straßenbau in Glöwen : Erfolgreicher Einsatz des Glöwener Ortsbeirates

von 20. Juli 2021, 15:00 Uhr

svz+ Logo
Der DDR-Beton verschwindet von der Straße An der Eiche. Heiko Howe entfernt ihn Stück für Stück mit dem Bagger.
Der DDR-Beton verschwindet von der Straße An der Eiche. Heiko Howe entfernt ihn Stück für Stück mit dem Bagger.

Erstmals stehen dem Plattenburger Ortsteil Glöwen 100.000 Euro zur Verfügung. Dieses Geld bekommt Glöwen jetzt jährlich als grundfunktionaler Schwerpunkt. Der Ortsvorsteher hatte sich für den Straßenbau eingesetzt.

Glöwen | Heiko Howe von der Menger Tief- und Straßenbau aus Kleinow nimmt den letzten DDR-Beton auf, der bisher die Glöwener Straße An der Eiche prägte. Hier soll eine neue Straße entstehen, die den Schulweg für die Grundschüler wieder sicherer macht. Deren Eltern hatten sich in der Vergangenheit immer wieder über den Zustand der Straße beschwert. Schlaglöcher...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite