Strahlungsmessungen in Wittenberge : Abstrahlungen der Sendeantennen gemessen

23-11368464_23-66107970_1416392388.JPG von 06. April 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Helmut Zeitz, Experte Mobilfunk & Umwelt Region Ost bei Vodafone, erkärt Constanze Stehr, Büroleiterin des Wittenberger Bürgermeisters, und Eberhard Nause (v. l.) das Prozedere.
Helmut Zeitz, Experte Mobilfunk & Umwelt Region Ost bei Vodafone, erkärt Constanze Stehr, Büroleiterin des Wittenberger Bürgermeisters, und Eberhard Nause (v. l.) das Prozedere.

Vodafone als Betreiber des Funkmastes in der Wittenberger Parkstraße überprüft Werte bei drei Anwohnern.

Sie rücken mit schweren Koffern voller Messtechnik an. Helmut Zeitz, Senior Experte Mobilfunk & Umwelt Region Ost, sowie Dirk Günther, Fachmann für Messungen, vom Mobilfunkanbieter Vodafone bauen ihre speziellen Geräte in der Wohnung des Wittenbergers Eberhard Nause in der Parkstraße auf. „Es ist ja schon einmal gut, dass jetzt die Messungen vorgenomme...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite