Bürgerbeteiligung verlängert : Stadtkomplizen suchen weitere Ideen für Perleberg und Wittenberge

von 23. November 2021, 11:54 Uhr

svz+ Logo
Stadtkomplizen waren in Perleberg unterwegs, stritten sich über deren künftige Nutzung und Gestaltung.
Stadtkomplizen waren in Perleberg unterwegs, stritten sich über deren künftige Nutzung und Gestaltung.

Am Wochenende sollten in den Städten Perleberg und Wittenberge die Komplizenmärkte stattfinden, die bisher eingegangenen Ideen vorgestellt werden. Doch diese Märkte wird es nun erst im ersten Quartal 2022 geben.

Perleberg/Wittenberge | Der Bürgerbeteiligungsprozess Stadtkomplizen wird entschleunigt und ins nächste Jahr hinein verlängert, die für dieses Wochenende geplanten Komplizenmärkte in Perleberg und Wittenberge werden auf Januar/Februar 2022 verschoben. Darüber hat jetzt Christian Soult, im Namen des Projektträgers „dschungle bureau - Agentur für Raum- und Kulturentwicklung“ a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite