Sportgerichtsurteil im Fußball : Lange Sperre und Geldstrafe nach Ausraster im Prignitzer Pokal

von 20. Oktober 2021, 13:22 Uhr

svz+ Logo
Beim Endspiel des Unteren Kreispokals 2020/21 ging auch der Siegerpokal zu Bruch.
Beim Endspiel des Unteren Kreispokals 2020/21 ging auch der Siegerpokal zu Bruch.

80 Tage nach den skandalösen Vorkommnissen beim Finale des Unteren Kreispokals 2020/21 zwischen dem KSV Prignitz und dem SV Eiche 05 Weisen II hat das Sportgericht des Fußballkreises eine lange Sperre ausgesprochen.

Prignitz | Genau 80 Tage nach den skandalösen Vorkommnissen beim Endspiel des Unteren Kreispokals 2020/21 zwischen dem Krankenhaus-Sportverein (KSV) Prignitz aus Perleberg und dem SV Eiche 05 Weisen II (wir berichteten) hat das Sportgericht des Fußballkreises Prignitz/Ruppin den Fall verhandelt und eine lange Sperre gegen den Beschuldigten ausgesprochen. In sein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite