Ausstellung in Wittenberge : Museum lädt zum reichlich gedeckten Weihnachtstisch

von 25. November 2021, 14:39 Uhr

svz+ Logo
Museumsleiter Marcel Steller macht vor, was die Besucher der Sonderausstellung 'Weihnachtsessen - Winterküche' erwarten wird, und markiert sein Lieblingsessen mit einem Punkt.
Museumsleiter Marcel Steller macht vor, was die Besucher der Sonderausstellung "Weihnachtsessen - Winterküche" erwarten wird, und markiert sein Lieblingsessen mit einem Punkt.

Ab dem 28. November erwartet die Besucher des Wittenberger Stadtmuseums eine neue Sonderausstellung, die sich mit dem wohl beliebtesten Festtagsessen sinnlich und informativ auseinandersetzt: dem Weihnachtsessen.

Wittenberge | Gänsebraten, Klöße, Rotkohl, Würstchen, Kartoffelsalat, Wein und und und. Noch mehr Köstlichkeiten finden auf den Tischen wohl selten im Jahr mehr Platz als an Weihnachten. Doch die Winterzeit steht auch für kahle Felder, leere Bäume. Wie kann es also sein, dass an Weihnachten die Bäuche so gefüllt werden können, wenn doch nichts wächst und gedeihen k...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite