Solarparks in Perleberg : Ausschuss streitet über 2000-Meter-Abstand

von 28. Mai 2021, 14:13 Uhr

svz+ Logo
Nach welchen Kriterien dürfen Solarparks in Perleberg gebaut werden? Noch gibt es keine Einigung.
Nach welchen Kriterien dürfen Solarparks in Perleberg gebaut werden? Noch gibt es keine Einigung.

Perleberger Hauptausschuss überweist Grundsatzbeschluss zur Errichtung von Solaranlagen ohne Beschluss in die Stadtverordnetenversammlung. Diese soll nun über die strittigen Fragen entscheiden.

Perleberg | Der Hauptausschuss der Perleberger Stadtverordnetenversammlung kommt am Donnerstagabend bei der Diskussion zum Kriterienkatalog für die Aufstellung von Solaranlagen zu keinem Ergebnis. Daher gibt es auch keinen Beschluss. Die Mitglieder überweisen die Vorlage in die Stadtverordnetenversammlung. Dort soll abschließend beraten werden. Abgeordnete wol...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite