Sie krabbeln wieder : Spider World mit Neustart in Wittenberge

von 10. Juli 2021, 16:11 Uhr

svz+ Logo
Die Vogelspinne nimmt die Präsentation gelassen.
Die Vogelspinne nimmt die Präsentation gelassen.

Besucher können Spinnen und Insekten im Zelt der Spider World wieder nahekommen. In Wittenberge gelang der Wanderausstellung nach neun Monaten Corona-Pause der Neustart. Die sechs- und achtbeinigen Stars waren gelassen.

Wittenberge | Die grüne Stabheuschrecke bleibt einfach in der Hand von Danny Frank sitzen. Auch bei den Erwachsenen, die sie in die Hand oder auf den Arm nehmen, fühlt sie sich offensichtlich nicht unwohl. Das schafft Vertrauen beim Publikum. Auch die beiden Riesentausendfüßler, der Blaue Waldskorpion oder die Schwarze Uruguay-Vogelspinne zeigen kein Fluchtverha...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite