Seniorenbeirat Perleberg : Mehr politisches Engagement einbringen

von 05. Januar 2021, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Der Vorstand des Seniorenbeirates der Rolandstadt: Hartmut Unglaub, Ramona Woithonik, Hans-Georg Gall (hinten v.l.n.r.) und Tanja Rausch (sitzend).
Der Vorstand des Seniorenbeirates der Rolandstadt: Hartmut Unglaub, Ramona Woithonik, Hans-Georg Gall (hinten v.l.n.r.) und Tanja Rausch (sitzend).

Seit dem 8. Januar 2020 hat der Seniorenbeirat der Rolandstadt einen neuen Vorstand.

Perleberg | "Wir haben uns in diesem Jahr neu aufgestellt", sagt Hans-Georg Gall, der seit 8. Januar 2020 der neue Vorsitzende des Seniorenbeirates der Rolandstadt ist. Eigentlich wollte er diese Funktion noch gar nicht übernehmen, sondern "erst einmal mitlaufen. Doch da die bisherige Vorsitzende Regina Wöhlert den Vorsitz des Kreisseniorenrates im Landkreis über...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite