Segelflieger in Perleberg : Der Aero-Club hebt wieder ab

von 26. April 2021, 12:05 Uhr

svz+ Logo
Das Segelflugzeug erhebt sich schnell und geräuschlos in die Lüfte.
Das Segelflugzeug erhebt sich schnell und geräuschlos in die Lüfte.

Der Aero-Club Perleberg ist in die Segelflugsaison gestartet und hofft, dass das Fliegerlager im Sommer stattfindet.

Perleberg | Über Funk gibt Johann Root das Startsignal. Eine am Boden befindliche Seilwinde setzt sich in Gang und kurz darauf strafft sich das Schleppseil, an dem das Segelflugzeug befestigt ist. Genauso schnell wie geräuschlos erhebt sich das Flugzeug in die Lüfte, das Seil fällt per Fallschirm wieder zu Boden. Fliegen ohne Motor – das ist das Hobby der Mitglie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite