Überaltertes Hygienekonzept : Seedorfer Kegler verärgert über Bergedorfer Vorwurf

von 29. November 2021, 13:08 Uhr

svz+ Logo
Die Seedorfer Bundesligakegler haben bei ihren Bundesligaheimspielen ein vom Landkreis Prignitz abgenommenes Hygienekonzept. Das erschien dem Gegner aus Bergedorf überaltert, er sagte die Partie ab.
Die Seedorfer Bundesligakegler haben bei ihren Bundesligaheimspielen ein vom Landkreis Prignitz abgenommenes Hygienekonzept. Das erschien dem Gegner aus Bergedorf überaltert, er sagte die Partie ab.

Freude und Frust bei den Keglern des SVL Seedorf. Auf den Sieg gegen Tabellenführer SG ETV/ Phönix Kiel folgte die Absage der Bundesligapartie gegen den SKV Bergedorf. Vorwurf des Gegners: Ein überaltertes Hygienekonzept

Seedorf | Freude und Frust liegen bei den Keglern des SVL Seedorf dicht beieinander. Auf den Sieg gegen Serienmeister und Tabellenführer SG ETV/ Phönix Kiel in einem tollen Spiel und in einer hervorragenden Atmosphäre folgte die Absage der Bundesligapartie am Sonntag gegen den SKV Bergedorf. Das Hygienekonzept des SVL Seedorf sei „mit der aktuell geltenden ,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite