Schwimmbad Perleberg : Schlechtes Wetter im August sorgt für Besucherrückgang

von 14. September 2021, 14:14 Uhr

svz+ Logo
Das Perleberger Schwimmbad besuchten in diesem Sommer knapp 14.000 Badegäste.
Das Perleberger Schwimmbad besuchten in diesem Sommer knapp 14.000 Badegäste.

20 Prozent weniger Besucher verzeichnet das Schwimmbad Perleberg in der zu Ende gegangenen Saison. Als Ursache sieht GWG-Geschäftsführer Ronald Otto die schlechte Wetterlage im Monat August. Erste Planungen für 2022.

Perleberg | 20 Prozent weniger Besucher und dementsprechend weniger Erlöse. So fällt die nüchterne Bilanz für die Schwimmbadsaison in der Rolandstadt Perleberg aus. „Während im Juni und Juli noch sehr viele Badegäste kamen, gingen die Zahlen im August sehr stark zurück“, sagt Ronald Otto, Geschäftsführer der GWG Wohnungsgesellschaft mbH Perleberg/Karstädt, die fü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite