Prignitzpokal im Schach : Putlitzer Lokalmatador verpasst Turniersieg nur knapp

von 19. Oktober 2021, 14:05 Uhr

svz+ Logo
Rainer Köchel, Bernd Ölke, André Dietz, Mario Wagner (v. l.) konzentrieren sich auf die Bretter.
Rainer Köchel, Bernd Ölke, André Dietz, Mario Wagner (v. l.) konzentrieren sich auf die Bretter.

Nach spannendem Turnierverlauf gewann der Wittstocker André Dietz das 28. Prignitzpokalturnier im Aktivschach und verwies den Putlitzer Christian Blume und den Wittenberger Mario Wagner auf die nachfolgenden Plätze.

Putlitz | Nach spannendem Turnierverlauf gewann der Wittstocker André Dietz das 28. Prignitzpokalturnier im Aktivschach und verwies den Putlitzer Christian Blume und den Wittenberger Mario Wagner auf die nachfolgenden Plätze. Einspielen für die neue Schachsaison Nachdem das Prignitzpokalturnier im vergangenen Jahr coronabedingt ausfallen musste, ging es j...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite