Fußball-Landesliga Nord : Rote Laterne leuchtet bei Einheit Perleberg

von 08. Dezember 2021, 12:30 Uhr

svz+ Logo
Lukas Scharpenberg (l.) und Thomas Brackrock (r.) konnten die Negativserie mit dem SSV Einheit nicht verhindern.
Lukas Scharpenberg (l.) und Thomas Brackrock (r.) konnten die Negativserie mit dem SSV Einheit nicht verhindern.

Der SSV Einheit Perleberg geht als Tabellenschlusslicht der Fußball-Landesliga Nord in die Weihnachtspause. Trainer Maik Arndt lässt die nach 13 Spieltagen unterbrochene Hinserie noch einmal Revue passieren.

Perleberg | Seine dritte Saison als Trainer von Fußball-Landesligist SSV Einheit Perleberg hat sich Maik Arndt eigentlich ganz anders vorgestellt. Statt im gesicherten Mittelfeld steht sein Team mit mageren fünf Pünktchen derzeit als Tabellenschlusslicht der Staffel Nord da. Die Pause der nach dem 13. Spieltag coronabedingt unterbrochene Spielserie nutzt der „Pri...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite