Rotary Club Perleberg : Prignitzer Aktion endet: 9400 Impfungen finanziert

23-11368050_23-66107917_1416392348.JPG von 22. Juni 2019, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Das große Finale: Die Bärchen und Eichhörnchen der Kita Karstädt haben mit ihren Deckeln ein ganzes Auto bis unters Dach gefüllt. Es waren rund 200 Kilogramm, etwa 100 000 Deckel.
Das große Finale: Die Bärchen und Eichhörnchen der Kita Karstädt haben mit ihren Deckeln ein ganzes Auto bis unters Dach gefüllt. Es waren rund 200 Kilogramm, etwa 100 000 Deckel.

In vier Jahren hat der Rotary Club Perleberg fast zehn Tonnen gesammelt.

Nach vier Jahren Deckel-Projekt steht eine Zahl: 9400 Impfungen gegen Kinderlähmung. 9400 Kinder, die nicht mehr von dieser fürchterlichen Krankheit bedroht sind. Die Prignitz ist zu einem großen Lebensretter geworden. Dafür bedankt sich der Rotary Club Perleberg. Er hat die Sammelaktion in dieser Woche beendet. Jeder Deckel zählt In vier Jahren wurde...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite