Mutter Courage des Ostens : Zum 80. Geburtstag mit Büste in Perleberg geehrt

von 26. April 2021, 17:02 Uhr

svz+ Logo
Seit heute steht sie zwischen Ärztehaus und Kindergarten in Perleberg.
Seit heute steht sie zwischen Ärztehaus und Kindergarten in Perleberg.

Perleberg ehrt die einstige Brandenburger Sozialministerin Regine Hildebrandt mit einer Büste.

Perleberg | Seit heute steht in Perleberg eine Büste von Regine Hildebrandt. Am Montag, an dem Tag, an dem die einstige Brandenburger Sozialministerin 80 Jahre alt geworden wäre – sie starb am 26. November 2001 –, enthüllten Landrat Torsten Uhe, Krankenhaus-Geschäftsführer Karsten Krüger, der Künstler Bernd Streiter und der Kreistagsvorsitzende Harald Pohle die B...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite