Gigant aus Reckenzin : Reckenziner Hobbygärtner Kiefel landet mit seinem Kürbis den Clou

von 20. Oktober 2021, 17:18 Uhr

svz+ Logo
Andreas Kiefel sowie Marie, Nina und Maria zeigen noch einmal den Kürbis-Giganten im Autoanhänger, mit dem der Reckenziner am Wochenende in Alt Schwerin den Kürbis-Wettbewerb gewonnen hatte.
Andreas Kiefel sowie Marie, Nina und Maria zeigen noch einmal den Kürbis-Giganten im Autoanhänger, mit dem der Reckenziner am Wochenende in Alt Schwerin den Kürbis-Wettbewerb gewonnen hatte.

Es sollte ein Versuch sein, ob er es hinbekommt einen großen Kürbis zu züchten. Beim zweiten Anlauf hat es Hobbygärtner Andreas Kiefel aus Reckenzin geschafft. Sein Gigant bringt 307 Kilogramm auf die Waage.

Reckenzin | Festgemacht mit den Gurten, aber nicht zu stramm und auf einer Palette – der Kürbis-Gigant mit 307 Kilogramm liegt bei Andreas Kiefel in Reckenzin noch immer in seinem Anhänger. „Ich werde sehen, was ich mit ihm mache“, so der Hobbygärtner. Zum einen kann er sich vorstellen, das orangefarbene Ungetüm dem Elefantenhof Platschow als Futter oder den Nach...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite