B 189 in Wittenberge : A14-Protest sorgt für Vollsperrung von Elbbrücke am Sonnabend

von 02. Juni 2021, 17:18 Uhr

svz+ Logo
Die weißen Kiesflächen markieren auf Wittenberger Seite den Baufortschritt der A 14.
Die weißen Kiesflächen markieren auf Wittenberger Seite den Baufortschritt der A 14.

Sonnabend steht die bis dahin größte Vollsperrung der B 189-Elbbrücke in Wittenberge an. Grund sind Proteste von Aktivisten gegen den Bau der A 14. Das bringt besonders Probleme für den Rettungsdienst.

Wittenberge | Ob Wochenendeinkauf, Spediteur, Ausflug oder der in Lebensgefahr schwebende Patient - die Sperrung der B 189-Elbbrücke am Sonnabend wird hunderte Kraftfahrer betreffen. Die Polizei bereitet sich auf einen Großeinsatz vor. Der Rettungsdienst Prignitz arbeitet fieberhaft an alternativen Transportmöglichkeiten und die Prignitzer Wirtschaft prüft rechtlic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite