Projekte in Perleberg : Kirchengemeinde profitiert von Bürgerhaushalt

von 26. Mai 2021, 11:49 Uhr

svz+ Logo
Gerald Hoffmann-Mittermaier, Einreicher des Projektvorschlages zum Projekt „Gemeinschaftsgarten“, demonstriert den neuen Hochentaster. Mit dem soll der Beschnitt von den etlichen Obstbäumen künftig erleichtert werden.
Gerald Hoffmann-Mittermaier, Einreicher des Projektvorschlages zum Projekt „Gemeinschaftsgarten“, demonstriert den neuen Hochentaster. Mit dem soll der Beschnitt von den etlichen Obstbäumen künftig erleichtert werden.

Insgesamt 1200 Euro erhielt das Projekt "Gemeinschaftsgarten" in Perleberg aus dem Bürgerhaushalt. Mehrere Geräte, die die Arbeit im Garten erleichtern sollen, landeten im Einkaufswagen.

Perleberg | Ein neuer Hochentaster, eine elektrische Kettensäge, Saatgut, ein Freischneider und sogar ein Igelbau – das alles landete im Einkaufswagen, nachdem das Projekt „Gemeinschaftsgarten“ 1200 Euro vom Perleberger Bürgerhaushalt erhalten hatte. „Es ist ein rundes Paket geworden“, freut sich Gerald Hoffmann-Mittermaier, Einreicher des Projektvorschl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite