Ganztagsschulbetrieb startet : Aufatmen an den Schulen in der Prignitz

von 08. August 2021, 17:58 Uhr

svz+ Logo
Mit Schuljahresbeginn darf auch die Bläsergruppe des Gottfried-Arnold-Gymnasiums (hier ein Archivfoto) wieder proben.
Mit Schuljahresbeginn darf auch die Bläsergruppe des Gottfried-Arnold-Gymnasiums (hier ein Archivfoto) wieder proben.

Nachdem es im vergangenen Schuljahr nur Regelunterricht gab, kann nun wieder der Ganztagsschulbetrieb starten. Es gibt ebenfalls Angebote zur Förderung der Schüler, um die coronabedingten Lerndefizite aufzuholen.

Prignitz | Masken- und Testpflicht bleiben für die Prignitzer Schüler bestehen, aber sie dürfen ab heute wieder in die Klassenräume. Kein Distanzlernen, sondern „Regelbetrieb mit vollem Präsenzunterricht“ hat Brandenburgs Bildungsministerin Britta Ernst für das morgen beginnende Schuljahr angewiesen. In diesem Fall bedeutet Regelunterricht auch zusätzliche Unter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite