Prignitz : Landrat Torsten Uhe ist nicht infiziert

Landrat Torsten Uhe (r.) bei einer Besichtigung des Unternehmens Ayanda GmbH in Falkenhagen im Jahr 2017.

Landrat Torsten Uhe (r.) bei einer Besichtigung des Unternehmens Ayanda GmbH in Falkenhagen im Jahr 2017.

Ein Test auf das Coronavirus war negativ.

23-11368050_23-66107917_1416392348.JPG von
26. März 2020, 10:39 Uhr

Das erste Testergebnis liegt seit wenigen Minuten vor und ist negativ, teilte der Prignitzer Landrat Torsten Uhe unserer Zeitung mit. Seit Dienstag ist er in Quarantäne und arbeitet im Homeoffice, weil er Kontakt mit einer infizierten Person hatte.

Weiterlesen: Landrat Torsten Uhe muss in Quarantäne

Alle aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus finden Sie in unserem Liveticker und auf unserer Dossierseite.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen