Demokratie tritt auf der Stelle : Dem Prignitzer Kreisschülerrat fehlt die offizielle Führung

von 08. Januar 2021, 17:30 Uhr

svz+ Logo
Jeremias Telschow (Mitte) will für den Vorsitz des Kreisschülerrates kandidieren.
Jeremias Telschow (Mitte) will für den Vorsitz des Kreisschülerrates kandidieren.

Seit Beginn des neuen Schuljahres hat die Prignitz keinen Vorsitzenden des Kreisschülerrates mehr.

Prignitz | Seit dem Sommer, als der Vorsitzende des Kreisschülerrates Matthias Schulz sein Abitur am Gottfried-Arnold-Gymnasium in Perleberg ablegte, hat der Landkreis Prignitz keinen offiziellen Vorsitzenden mehr. Seitdem ist Wiebke Vogt vom Marie-Curie-Gymnasium in Wittenberge die amtierende Vorsitzende. Sie hatte bisher die Stellvertreterfunktion inne. Doc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite