Günstige KfZ-Versicherung : Prignitz bleibt in der niedrigsten KfZ-Regionalklasse

von 31. August 2021, 10:18 Uhr

svz+ Logo
In der Prignitz gibt es im Schnitt deutlich weniger Verkehrsunfälle als in anderen Regionen.
In der Prignitz gibt es im Schnitt deutlich weniger Verkehrsunfälle als in anderen Regionen.

Die wenigen Unfälle Prignitzer Kraftfahrer wirken sich positiv für die Einstufung der Regionalklassen in der KfZ-Versicherung aus.

Prignitz | Wenige Unfälle, geringe Schäden. Das ist die Formel für die Einstufung der KfZ-Versicherung in eine niedrige Regionalklasse. Demnach sind die Prignitzer Autofahrer vorbildlich. Auch im nächsten Jahr gilt für den Landkreis weiter die Regionalklasse 1. Darüber informiert der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft. Höchste Schäden in Berl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite