Fahrzeugkunde und Feuerlöschtraining : Prignitzer DRK-Einsatzkräfte üben Hilfe im Katastrophenfall

von 17. August 2021, 10:56 Uhr

svz+ Logo
Auch der Aufbau von Großzelten zählte zu den Aufgaben des Katastrophenschutztrainings.
Auch der Aufbau von Großzelten zählte zu den Aufgaben des Katastrophenschutztrainings.

Das Vorgehen bei einem Großschadensereignis haben Prignitzer DRK-Einsatzkräfte am Wochenende beim Feldlager geübt. Dabei ging es auch um die Versorgung vieler Verletzter. Zudem wurden verdiente Rettungskräfte geehrt.

Putlitz | Als Vorbereitung für den Katastrophenfall haben sich die Sanitäts- und Verpflegungseinheiten des Prignitzer Katastrophenschutzes am Wochenende ein provisorisches Feldlager mit Übernachtung geschaffen. Die Übung auf dem Reitplatz in Putlitz war die erste dieser Art für die Mitglieder des DRK-Kreisverbandes Prignitz. Ein Workshop, den Georg Abel und Chr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite