Corona-Pandemie im Landkreis : Prignitz meldet 13 Impfdurchbrüche in einer Woche

von 13. Oktober 2021, 14:58 Uhr

svz+ Logo
Eine Impfung kann eine Corona-Infektion nicht komplett verhindern.
Eine Impfung kann eine Corona-Infektion nicht komplett verhindern.

Darüber hinaus verzeichnet das Gesundheitsamt Perleberg elf neue Corona-Fälle.

Prignitz | In der Prignitz gab es 88 neue Corona-Fälle in sieben Tagen. Am Mittwoch waren es elf Neuinfektionen, informiert das Gesundheitsamt Perleberg. Die Inzidenz sinkt etwas auf 115,6. In einer Wittenberger Kita wurde eine Person positiv getestet. Wie viele Personen deshalb in Quarantäne müssen, werde noch ermittelt. Überraschend hohe Zahl Überraschen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite