Kein Spiel in Regenbogenarena : Prignitzer Sportler verstehen UEFA-Verbot nicht

von 22. Juni 2021, 16:15 Uhr

svz+ Logo
Die Hülle der Allianz Arena in München wird nach dem UEFA-Verbot heute Abend beim EM-Spiel Deutschland gegen Ungarn nicht in Regenbogenfarben erleuchtet sein.
Die Hülle der Allianz Arena in München wird nach dem UEFA-Verbot heute Abend beim EM-Spiel Deutschland gegen Ungarn nicht in Regenbogenfarben erleuchtet sein.

Das Münchner Stadion darf beim heutigen EM-Spiel der deutschen Fußballer gegen Ungarn nicht in Regenbogen-Farben erleuchten. Das löst bei einigen Prignitzer Sportlern und Funktionären doch Unverständnis aus.

Prignitz | Das Münchner Stadion darf beim heutigen EM-Spiel der deutschen Fußballer gegen Ungarn nicht in Regenbogen-Farben erleuchten. Die Europäische Fußball-Union UEFA lehnte gestern einen Antrag des Münchner Stadtrats ab, der das Signal für Vielfalt und selbstbestimmte Lebensformen sexueller Orientierung gefordert hatte. Das – und auch die Diskussion, ob der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite