Prignitz : Sensibles Thema Inkontinenz

23-91503232_23-96467220_1522165864.JPG von 19. März 2019, 05:00 Uhr

Informationsveranstaltung am Donnerstag im Kreiskrankenhaus Prignitz

Inkontinenz. Ein für viele Menschen unangenehmes und intimes Thema, teilt Jacqueline Braun vom Kreiskrankenhaus mit. Dabei sei es sehr wichtig, sich Hilfe zu suchen oder Beratung einzuholen, wenn Personen davon betroffen sind. Um in der Prignitz dieses sensible Thema in den Fokus zu rücken, organisieren Torsten Katterwe, Facharzt für Urologie und Medik...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite