Leader-Region Prignitz : Noch 1,2 Millionen Euro im Fördertopf für die Prignitz

von 19. Januar 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Im Dezember 2019 weiht Pirows Bürgermeister Uwe Kessler - hier mit Heike Zemmler den multifunktionalen Raum im Anbau des Dorfgemeinschaftshauses ein. Auch dieses Projekt wurde durch Leader gefördert.
Im Dezember 2019 weiht Pirows Bürgermeister Uwe Kessler - hier mit Heike Zemmler den multifunktionalen Raum im Anbau des Dorfgemeinschaftshauses ein. Auch dieses Projekt wurde durch Leader gefördert.

Für die Prignitz stehen im Februar noch 1,2 Millionen Euro aus dem Leader-Programm zur Verfügung.

Prignitz | Die Sanierung des Bootshauses Garsedow, der Turnhalle Dallmin oder des Rundweges ums Rambower Moor, der Anbau Dorfgemeinschaftshaus Pirow, die Schaffung von Caravan-Stellplätzen an der Plattenburg oder eines barrierefreien Zutritts am Rathaus Bad Wilsnack oder auch die Einrichtung eines Gemeindezentrums im wiederaufgebauten Kirchturm Rosenhagen: Das s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite