Prävention für Kinder : Prignitzer Polizei besucht Dallminer Kita Haus der kleinen Strolche

von 14. Juni 2021, 20:28 Uhr

svz+ Logo
Dorina Beyer von der Polizeiinspektion Prignitz erklärt den Kindern, wofür ein Absperrband der Polizei benötigt wird.
Dorina Beyer von der Polizeiinspektion Prignitz erklärt den Kindern, wofür ein Absperrband der Polizei benötigt wird.

Wie verhalte ich mich, wenn mich ein Fremder anspricht? Mitarbeiter der Polizeiinspektion Prignitz aus dem Bereich der Prävention waren am Montag in der Dallminer Kita. Natürlich auch mit einem Einsatzfahrzeug.

Dallmin | „Man soll mit keinem mitgehen, auch mit keinem mitfahren“, „Wir sollen wegrennen oder schreien“ sprudelt es aus den sechsjährigen Pepe und Emilie sowie der fünfjährigen Frieda heraus. Sie wissen ganz genau, was sie tun müssen, wenn sie ein Fremder anspricht. „Das machen sie schon richtig gut“, lobt Carmen Konowski von der Polizeiinspektion Prignitz au...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite