Schneller und mobiler im Einsatz : Perleberger Feuerwehren erhalten neue Waldbrandschutzanzüge

23-11368052_23-66107971_1416392404.JPG von 13. Dezember 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Kameraden der Perleberger Feuerwehr präsentieren auf dem Hof der Wache ihre neuen Waldbrandschutzanzüge.
Kameraden der Perleberger Feuerwehr präsentieren auf dem Hof der Wache ihre neuen Waldbrandschutzanzüge.

Die neue Bekleidung ist dünner und leichter, verfügt statt über drei nur eine Lage, hat aber eine höhere Schutzwirkung.

„Das ist eine Bekleidung, die schützt sie vor allem was ihnen bei einem Waldbrand entgegenkommt. Sie ist genormt“. So stellt Marco Peter von der GBS-Handelsgesellschaft Ludwigsfelde – eingerahmt von den Feuerwehrkameraden und vielen großen Kartons – den S-Gard Ranger Schutzanzug 2.0 vor. Das Unternehmen ist Fachhändler für Schutzbekleidung und stattete...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite