Perleberg : Wenn der Kreisel kommt, ist die Einfahrt dicht

von 29. März 2021, 10:07 Uhr

svz+ Logo
Das Haus Hamburger Straße 30. Die Einfahrt wird es nach dem Bau des Kreisels nicht mehr geben. Diese soll dann von der Seite - wo jetzt noch die Hecke ist - erfolgen.
Das Haus Hamburger Straße 30. Die Einfahrt wird es nach dem Bau des Kreisels nicht mehr geben. Diese soll dann von der Seite - wo jetzt noch die Hecke ist - erfolgen.

Stadt plant Kreisel in der Hamburger Straße. Anwohner fühlen sich übergangen. Viele Fragen bleiben unbeantwortet.

Perleberg | Die Berichterstattung über den Perleberger Stadtentwicklungsausschuss im „Prignitzer“ habe Gundula Burmeister nun erstmals genauere Informationen zum Bauvorhaben vor ihrer Haustür gebracht. Deshalb ist sie in die Hauptausschusssitzung gekommen. „Wir sind seit 1989 Eigentümer des Grundstückes Hamburger Straße 30“, sagt sie. „Warum hat bisher keiner mit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite