Perleberg : Die lockere Nadelrunde des CJD

23-11368046_23-66107915_1416392335.JPG von 02. November 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Mit vereinten Kräften wird nach- und neu vermessen, denn das gute Stück soll ja auch sitzen.
Mit vereinten Kräften wird nach- und neu vermessen, denn das gute Stück soll ja auch sitzen.

Nähen, stricken, ändern, ausbessern – Handarbeit ist ihr Metier, führt sie immer dienstags an die Reetzer Straße.

Stricken, nähen, sticken, häkeln – alles was Handarbeit heißt, das kann und mache sie, berichtet Hannelore Redwanz. Zuhause ist die Seniorin in Strigleben und an diesem Nachmittag einfach mal in der Nähstube der „Lockeren Nadelrunde“ beim CJD vorbeigeko...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite