Nahe Pritzwalk : Schwerverletzter nach Unfall mit Triebwagen - Bahnstrecke gesperrt

svz+ Logo

Der Unfall ereignete sich am frühen Donnerstagabend an einem unbeschrankten Bahnübergang.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
11. April 2019, 21:03 Uhr

Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Elektrofahrzeug der Deutschen Post und einem Triebwagen der Hanseatischen Eisenbahngesellschaft ist am frühen Abend ein Mann schwer verletzt worden. Der Pa...

Bie neiem eescrhwn rearuhkenfVsll nwzhscei nemie reluafzrEghekto rde nDutceesh sPot nud eemin agwTneiber rde snihaesetnacH gsellEatisenschbnfhae sti ma fünhre bndeA nei naMn hcserw eevttzlr nd.wero erD otPeekatb thaet baffonre na einem cenbknesrhatun angügenahrBb ebi Neusuenah edn Zug erbn.seheü Ttrzo mtrgNubosne rpletal red guZ ni dsa auekoatPt ndu amk etrs cnah awte 100 trMene zum hen.etS

 

frnduAgu der ehwcreS dre nuzreVlenegt uwerd ien ttsesbhurcReruubangh rgnraeetdf.o ewZi zNerottä mnmrteekü hcsi mu edn ettleznrev Potabkne.et eclhsidßnnAe werdu erd nnaM in niee iKkiln nfolgeg.e

mI nastEzi ewran edi Kneaaremd der eeehnwuFrre aus tw,iPklzar geenrivne,B tzniKme und eSndkecba. lleA äsFtreahg sde Tisarebnegw lbenbie elelcikirechwsüg .ezlvreuntt eiD onnoKotirdia vor rtO feil erüb nniee eamlfnglNataro edr Detushecn a.Bhn rÜbe ide Heöh des snneaetnnted hhsSadsccaen tsi nohc tinhsc n.nbtkae

eiD ckhtseenBar iblebt hcon frü ied aDrue erd nBnhgemmaasußrgen g.tperesr

zur Startseite