Aus und vorbei : Molkerei in Karstädt schließt endgültig

von 29. März 2021, 15:22 Uhr

svz+ Logo
Mitarbeiter hängen einen Trauerkranz an das Betriebstor.
Mitarbeiter hängen einen Trauerkranz an das Betriebstor.

Am Mittwoch schließen die Tore der Molkerei. Die letzten 14 Mitarbeiter sind gekündigt.

Karstädt | Ein Trauerkranz hängt am Eingangstor der Molkerei Karstädt: „*1.1.1969 +31.3.2021, Gekämpft, gehofft und doch verloren. Mit der Schließung unseres Werkes stirbt auch ein Teil von Karstädt. Die Mitarbeiter.“ Die verbliebenen 14 Beschäftigten, denen zum 31. März betriebsbedingt gekündigt wurde, wollten die Schließung ihres Betriebes nicht einfach so kla...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite