Hubertusreitjagd in Uenze : Wenn der Spaß den Fuchsschwanz ablöst

von 24. Oktober 2021, 16:37 Uhr

svz+ Logo
Am Samstagvormittag startete die Hubertusreitjagd in Uenze.
Am Samstagvormittag startete die Hubertusreitjagd in Uenze.

Am Sonnabend startete die Hubertusreitjagd in Uenze. Schon früh am Morgen sammelten sich die Reiter mit ihren Tieren. Schaulustige nahmen in den Umzugswagen Platz. Auf dem Weg erwarteten die Pferde einige Hindernisse.

Uenze | Morgentau liegt auf dem Gras, der Wind fegt ungehindert über den Reitplatz in Uenze. Doch die kühlen Herbsttemperaturen hielten am Wochenende weder Reiter, Pferde noch die Schaulustigen ab. Trecker, Umzugswagen, Kutschen - Ein Gefährt nach dem anderen, teilweise bunt geschmückt, rollte am Samstagmorgen auf den Platz, oftmals schon mit einigen Zuschaue...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite