Masernfälle in der Prignitz : Gute Impfquote im Landkreis

23-11368050_23-66107917_1416392348.JPG von 04. Juni 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Eine Impfung gegen Masern ist grundsätzlich zu empfehlen.
Eine Impfung gegen Masern ist grundsätzlich zu empfehlen.

Amtsärztin Dagmar Schönhardt begrüßt Initiative zur Impfpflicht gegen Masern.

Die Bundesregierung will eine Impfpflicht gegen Masern einführen. Ein Vorhaben, das die Prignitzer Amtsärztin Dagmar Schönhardt begrüßt. Zusammen mit einer intensiven Aufklärung der Eltern könne das helfen, die Gefahr eines Ausbruchs zu verringern. In der Prignitz seien ihr aus der jüngeren Vergangenheit keine Masernfälle bekannt. Da es sich um eine ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite