Lenzen : Parken: Knöllchenflut ärgert Anwohner

von 02. Dezember 2019, 18:13 Uhr

svz+ Logo
In der Berliner Vorstadt darf offiziell nicht geparkt werden.
In der Berliner Vorstadt darf offiziell nicht geparkt werden.

Lenzen setzt Verkehrsordnung konsequent um. Zahl der Verfahren hat sich verdoppelt.

Ordnung muss auch in Lenzen sein. Findet jedenfalls das Bau- und Ordnungsamt und ahndet seit einigen Monaten verstärkt Verkehrsordnungswidrigkeiten. Bei nicht wenigen Einwohnern und Gästen des beschaulichen Städtchens landete wegen Falschparkens „oder Behinderung anderer“ eine schriftliche Verwarnung im Briefkasten samt Zahlungsanweisung. Alles legitim...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite