Schullandschaft verändert sich : Land genehmigt Montessori-Grundschule in Perleberg

von 11. Juni 2021, 15:16 Uhr

svz+ Logo
Simone Gruschke freut sich über die sichtbaren Veränderungen auf dem Außengelände. Gemeinsam mit Sven Schmidt von der Firma Sozialwerk Prignitz schaut sie sich die Pläne an.
Simone Gruschke freut sich über die sichtbaren Veränderungen auf dem Außengelände. Gemeinsam mit Sven Schmidt von der Firma Sozialwerk Prignitz schaut sie sich die Pläne an.

Die Perleberger Montessori-Grundschule „Maria Sibylla Merian“ startet im August. Im Juli werden Möbel und Schulmaterialien erwartet. Das Außengelände wird gerade umgestaltet. Fördermittel für weiteren Umbau beantragt.

Perleberg | Wenn am 9. August im Land Brandenburg das Schuljahr 2021/22 beginnt, gibt es in Perleberg eine neue Grundschule. „Dann startet die Montessori-Grundschule ,Maria Sibylla Merian' mit circa 20 Mädchen und Jungen aus der 1., 2. und 3. Klasse, die in einer jahrgangsgemischten Gruppe lernen werden“, sagt Simone Gruschke, Pädagogische Leiterin der IBiS GmbH ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite