Landkreis Ostprignitz-Ruppin : Kyritz bekommt 2,28 Millionen Euro Städtebaufördermittel

von 23. November 2021, 10:00 Uhr

svz+ Logo
Über eine große finanzielle Unterstützung darf sich Kyritz freuen.
Über eine große finanzielle Unterstützung darf sich Kyritz freuen.

Bund und Land stellen Geld für Klosterensemble und Sanierung eines Hortes zur Verfügung.

Kyritz | Die Freude war groß, wenn auch nur digital. Infrastrukturstaatssekretär Rainer Genilke hat der Stadt Kyritzwährend einer Videokonferenz Fördermittel in Höhe von 2,28 Millionen Euro für weitere Stadtentwicklungsprojekte übergeben. Bund und Land stellen aus den Programmen „Lebendige Zentren“ und „Sozialer Zusammenhalt“ unter anderem Geld für das Kloster...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite