Kreispokal Endspiele : Veritas-Fußballerinen retten Prignitzer Ehre

von 25. Juli 2021, 16:55 Uhr

svz+ Logo
Die Fußballerinnen von Veritas Wittenberge/Breese jubeln über ihren Finalsieg im Kreispokal.
Die Fußballerinnen von Veritas Wittenberge/Breese jubeln über ihren Finalsieg im Kreispokal.

Die Fußballfrauen von Veritas Wittenberge/ Breese haben mit 2:1 gegen die SG Sieversdorf II den Kreispokal 2020/21 gewonnen. Dagegen verloren die Altherren von Hertha Karstädt und Veritas/ ESV Wittenberge ihre Endspiele.

Prignitz | Auf die Fußballerinnen der Prignitz ist Verlass. Als bislang einziges Team aus dem Altkreis gelang den Frauen von Veritas Wittenberge/Breese der Sieg im Kreispokal 2020/21. Das Team gewann das Endspiel gegen die SG Sieversdorf II mit 2:1 (1:0) und holte sich nach 2017 erstmals wieder den Pokal. Nicht ganz so gut lief es für die beiden anderen Final-Ve...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite