Kreiskrankenhaus Perleberg : Studie untersucht Folgen vom Maskentragen bei Kindern

von 24. Februar 2021, 17:20 Uhr

svz+ Logo
Ob das Tragen von Masken gesundheitliche Auswirkungen auf Kinder hat, soll in einer Studie am Perleberger Kreiskrankenhaus untersucht  werden.
Ob das Tragen von Masken gesundheitliche Auswirkungen auf Kinder hat, soll in einer Studie am Perleberger Kreiskrankenhaus untersucht werden.

Im Frühjahr sollen mögliche Auswirkungen des Tragens von Masken bei Kindern und Erwachsenen untersucht werden.

Perleberg | Seitdem es zum Schutz vor einer Corona-Ansteckung auch für Kinder ab sechs Jahren eine Pflicht zum Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen gibt, beschäftigt sich die Rathenower Kinderärztin Stefanie Hubald mit der Frage, ob dies Auswirkung auf die Gesundheit der Heranwachsenden hat. „Als Kinderärztin kann ich nicht einfach bedenkenlos zum Tragen der Maske...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite