Perleberg : Krankenhaus will sich vergrößern

von 02. März 2021, 15:11 Uhr

svz+ Logo
Das Perleberger Krankenhaus plant punktuell eine dritte Etage.
Das Perleberger Krankenhaus plant punktuell eine dritte Etage.

Das Kreiskrankenhaus in Perleberg bekommt mehr Betten und braucht deshalb mehr Platz. Baupläne gibt es, aber Geld fehlt.

Perleberg | Die Bettenanzahl im Kreiskrankenhaus Perleberg wird sich erhöhen. Sie könnte von derzeit 368 auf 404 Planbetten steigen, bestätigt Geschäftsführer Karsten Krüger. Das geht aus dem aktualisierten Landeskrankenhausplan hervor, den der Landtag im Herbst beschließen will. "Das sichert den Standort." "404 Betten ist eine Nummer. Das siche...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite