Krahenstückenweg in Wittenberge : Die Zufahrt zum Garten ist für das Auto eine Qual

von 13. April 2021, 16:37 Uhr

svz+ Logo
Noch in diesem Jahr sollen Verbesserungen am Krahenstückenweg vorgenommen werden.
Noch in diesem Jahr sollen Verbesserungen am Krahenstückenweg vorgenommen werden.

Der Wittenberger Krahenstückenweg ist für Fahrrad- und Autofahrer eine Zumutung.

Wittenberge | Seit 53 Jahren bewirtschaftet Helmut Piekarski ein Grundstück in der Wittenberger Gartenanlage am Krahenstückenweg. Doch der Zustand des Weges erschwert ihm die Anfahrt, verwandelt die Autofahrt in eine Huckelpartie. Die Zufahrt ist uneben, Schlaglöcher klaffen im Boden. „Viele ältere Kleingärtner kommen nicht mehr zu ihrem Grundstück. Auch d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite