Kirchendach erneuert : 94 Jahre nach Blitzeinschlag ist die Schmolder Kirche saniert

von 18. Oktober 2021, 15:37 Uhr

svz+ Logo
Die Kirche in Schmolde ist erstmals seit 1927 wieder vollständig renoviert.
Die Kirche in Schmolde ist erstmals seit 1927 wieder vollständig renoviert.

Die Dorfkirche in Schmolde strahlt in neuem Glanz. Am Donnerstag wurde das frisch sanierte Gebäude an die Gemeinde übergeben. Bereits 1927 hatte ein Blitzeinschlag den Kirchturm stark beschädigt.

Schmolde | 94 Jahre ist es her, dass in die Dorfkirche von Schmolde ein Blitz eingeschlagen war und den Kirchturm stark zerstört hatte. Erst jetzt sind die umfangreichen Sanierungsarbeiten beendet, das Gotteshaus erstrahlt wieder in neuem Glanz. Am vergangenen Donnerstag hat Bauleiter Jörg Degenhardt den Kirchenschlüssel symbolisch an Kirchenrätin Karin Wärtig ü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite