1000 Euro für Kita in Wittenberge : Das Kinderland träumt von einer Matschanlage

von 22. April 2021, 13:22 Uhr

svz+ Logo
Jana Nique (l.) überreicht Kita-Leiterin Nancy Rauh die 1000-Euro-Spende.
Jana Nique (l.) überreicht Kita-Leiterin Nancy Rauh die 1000-Euro-Spende.

Die Neue Apotheke verkauft jedes Jahr Kalender. Die Einnahmen werden gespendet, diesmal an die Kita Kinderland.

Wittenberge | Damit hat Kita-Leiterin Nancy Rauh nicht gerechnet. 1000 Euro bekommt sie als Spende von Jana Nique, Inhaberin der „Neuen Apotheke“ überreicht. Es sind die Einnahmen aus dem Verkauf des Jahreskalenders 2021. „Es war auch der beste Verkauf“, sagt Nique, die seit 2002 diese Kalenderaktion durchführt. „Pro Kalender nehmen wir einen Euro, wobei manche Kun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite