Prignitz : Jagen mit Hygienekonzept in Corona-Zeiten

von 25. November 2020, 19:30 Uhr

svz+ Logo
Das Auslegen der geschlossenen Strecke kann in diesem Jahr nicht stattfinden.
Das Auslegen der geschlossenen Strecke kann in diesem Jahr nicht stattfinden.

Für die rund 800 Jäger im Landkreis Prignitz hat die Zeit der Gesellschafts- und Hubertusjagden begonnen.

„Die Pandemie macht auch nicht vor der Jägerschaft halt“, sagt Udo Becker, stellvertretender Vorsitzender des Kreisjagdverbandes Perleberg. Die jetzt gerade stattfindenden Hubertus- und Gesellschaftsjagden, die bei der Bevölkerung als Treibjagden bekannt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite